Psoriasis: innere Organe

Innere Organe - bei Psoriasis oft ein weitgehend unbeachteter Punkt, der jedoch eine entscheidende und leider häufig unterschätzte Möglichkeit bieten kann, die Krankheit mit einfachsten Mitteln zu behandeln. Denn gerade hier haben erkrankte nicht selten auch anderweitige Beschwerden, so funktioniert beispielsweise manchmal die Leber nicht ordnungsgemäß. Studien haben außerdem ergeben, dass etwa 3 Prozent aller betroffenen zusätzlich auch an unterschiedlichen Schilddrüsenerkrankungen leiden. Ein gutes Beispiel dafür liefert Hashimoto: Auch Hashimoto, meist eingehend mit Unterfunktion oder Überfunktion der Schilddrüse, ist auf autoimmune Prozesse zurückzuführen, und hat daher zum Teil sehr ähnliche Ursachen wie die Schuppenflechte! Beide Krankheitsbilder weisen außerdem zumindest vergleichbare Strukturen auf.

Psoriasis innere Organe Es liegt also klar auf der Hand, dass einige innere Organe feste Bezüge zu Psoriasis haben. Die komplexen Zusammenhänge sind bislang zwar noch nicht abschließend geklärt, trotzdem gibt es zahlreiche Hinweise auf sehr positive Auswirkungen auf den gesamten Krankheitsverlauf, wenn zeitgleich Fehlfunktionen und Defizite des Körpers behoben werden.

Psoriasis: Befall innerer Organe

Es geht jedoch ebenfalls anders herum: Innere Organe können nicht nur Einfluss auf Psoriasis nehmen, sondern auch selbst von ihr befallen werden. Besonders davon gefährdet sind Gelenke und Bänder, was unter anderem bei der Form arthropathica der Fall ist. Die dabei entstehenden Verletzungen und Zerstörungen von dazugehörigen Bändern und Sehnen können sehr schmerzhaft sein, und müssen in jedem Fall unverzüglich mit den richtigen und angemessenen Mitteln behandelt werden, da ansonsten die Gefahr besteht, dass Gelenke vollständig zerstört werden. Hier gilt: Je früher mit der angemessenen Behandlung begonnen wird, desto geringer das Risiko von größeren Verlusten und körperlichen Einschränkungen. Zwar sind Gelenke und Bänder zwar nur ein kleines inneres Organ, die Befälle von Psoriasis gehen aber in mehr als 90 Prozent aller verzeichneten Fälle von hier aus.

Psoriasis & innere Organe: Niere

Die Niere gehört ebenfalls zu den gefährdeten inneren Organen des Körpers bei Psoriasis. Zwar tritt nur sehr selten die Situation ein, dass die Niere direkt von der Krankheit erfasst wird, jedoch sollte man diesen Faktor nicht unterschätzen, da hier ernsthafte Schädigungen entstehen können, welche die Gesundheit auf das Schlimmste bedrohen. Bei geringstem Verdacht auf Niereninsuffizienz muss daher unverzüglich gehandelt werden. Auch Maßnahmen zur Vorbeugung sind sehr zu empfehlen.

Psoriasis & innere Organe: Lunge

Patienten mit Psoriasis erkranken häufiger als gesunde Menschen an chronischen Lungenbeschwerden wie Asthma, Husten, Atemnot oder Bronchitis. Das innere Organ übernimmt einige der wichtigsten Funktionen im Körper, und sollte daher unbedingt regelmäßig auf Anzeichen untersucht werden.


Möchten Sie Ihre Schuppenflechte endlich loswerden?

Sichern Sie sich jetzt unser naturheilkundliches Programm zur Behandlung Ihrer Schuppenflechte, und beginnen Sie noch heute damit, die inneren Ursachen Ihrer Erkrankung nachhaltig und dauerhaft zu entfernen!

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren!

Psoriasis arthritis innere Organe