Ist Schuppenflechte heilbar?

Ist Schuppenflechte heilbar? Wir sagen: Ja! Warum? Bei Psoriasis handelt es sich um eine autoimmune Störung, die mit Hilfe einiger einfacher Schritte und bereits innerhalb weniger Tage behoben werden kann. Diese Autoimmunstörung, meist verursacht durch freie Radikale, oder auch dem oxidativem Stress, ist auch für andere Beschwerden, zum Beispiel einer Fehlfunktion der Schilddrüse verantwortlich. Doch um zu verstehen, warum eine Schuppenflechte heilbar ist, müssen wir uns die Ursachen der Krankheit genauer ansehen.

Schuppenflechte heilbar Eine Schuppenflechte kann zwar auch erblich bedingt sein, die Auslöser und Vorantreiber liegen jedoch tiefer im Immunsystem verankert. Dafür sind Mutationen verantwortlich, die durch die unterschiedlichsten Faktoren entstanden sein können. Einige dieser Faktoren werden wir gleich in den nächsten Abschnitten näher betrachten.

Ist Schuppenflechte heilbar? - Stress

Stressabbau ist in unserer Gesellschaft fast schon überfällig. Stress kann unter anderem Krankheiten wie die Schuppenflechte provozieren. Um diese also heilen zu können, wäre die Verringerung von Stress bzw. oxidativem Stress der erste positive Ansatz. Dafür eignet sich Yoga genauso gut wie sämtliche Entspannungstechniken, sogar ein einfacher Spaziergang in der Natur kann hier bereits einige Abhilfe schaffen. Wichtig ist, das vom Alltag abgeschaltet werden kann. Das bedeutet für den einen vielleicht einfach ein gutes Buch, für den anderen vielleicht eine Fahrradtour oder ein Gang ins Fitnesscenter.

Ist Schuppenflechte heilbar? - Ernährung

Mittlerweile bereits mehrfach bestätigt ist, dass die Hautkrankheit durch bestimmte Nahrungsmittel beeinflusst werden kann - sowohl negativ als auch positiv. Nutzt man diesen Faktor richtig, wird er zu einem mächtigem Werkzeug gegen Psoriasis.

Ist Schuppenflechte heilbar? - Toxine

Toxine sind Gifte, die entweder durch die Nahrung oder durch unsere Umwelt in den Körper gelangen. Sie sind eine der Hauptursachen bei autoimmunen Prozessen. Toxine können bereits durch simple und kurzzeitige Entgiftungskuren aus dem Körper geschleust werden. Dazu werden sie zunächst löslich gemacht, so dass sie bereits durch leichtes Schwitzen durch die Poren der Haut nach außen gelangen können.
Eine weitere Möglichkeit ist eine Leberreinigung. Dabei werden zusätzlich etwaige vorhandene Steine über den Darm ausgespült.
Auch regelmäßiges Trinken von Ingwer oder Brennnessel-Tee kann diesen Prozess begünstigen und beschleunigen.

Ist Schuppenflechte heilbar? - Enzyme

Enzyme regulieren sämtliche chemische Vorgänge im menschlichem Körper. Sie sind dafür verantwortlich, das beispielsweise Fleisch, das über die Nahrung in den Magen gelangt, gespaltet und verdaut werden kann. Dabei ist jedes Enzym für eine andere Lebensmittelgruppe verantwortlich. Bei Psoriasis fehlen einige dieser Enzyme jedoch, oder liegen nur in unzureichenden Mengen vor. Davon betroffen sind vor allem die Enzyme, die für die Stoff wechselnden Vorgänge in der Haut zuständig sind.

Dieser Mangel hat zur Folge, das die Erneuerung einzelner Hautzellen gestört ist. Bei einer Schuppenflechte erneuert sich die einzelne Zelle der Haut aufgrund dieser Störung alle 7 bis 10 Tage. Zum Vergleich: Bei einer gesunden Person dauert dieser Vorgang etwa 30 Tage. Das Ergebnis zeigt sich dann in Form von mitunter sehr schuppigen Hautarealen.

Um diese Enzyme in ausreichenden Mengen zu produzieren, benötigt der Körper bestimmte Mineralien und Mikronährstoffe. Die jeweiligen Stoffe können durch bestimmte Lebensmittel ebenso wieder angeregt werden.

Ist eine Schuppenflechte heilbar? Ja!

Die Frage sollte demnach nicht ob, sondern wie die Schuppenflechte heilbar ist lauten. Eine ganz besondere Stellung nimmt dabei die richtige Ernährungsweise ein, die knapp über 70 Prozent des Erfolges ausmachen kann, jedoch leider zu häufig vernachlässigt wird.

Das die Schuppenflechte tatsächlich heilbar ist, zeigen außerdem neben unabhängigen Studien auch die zahlreichen Erfahrungsberichte von ehemaligen betroffenen, welche zwar auf unterschiedliche Weisen von ihrer Erkrankung loskamen, jedoch genau diesen Punkt bestätigen.


Mit dem von unseren Experten ausgearbeiteten Behandlungsplan werden Sie ihre Schuppenflechte ab sofort auf naturheilkundlicher Basis behandeln und innerhalb weniger Tage beseitigen können. Starten Sie noch heute mit uns, um noch schnellere Ergebnisse zu erhalten! Für mehr kostenlose Infos klicken Sie einfach auf den Button direkt unter diesem Text!

Schuppenflechte